Montag, 21. April 2014

Mir ist nach Schreiben,
aber was habe ich euch groß zu erzählen?

Wir waren heute zum ersten Mal auf dem Ostermarkt und wir/ICH habe es genau 20 Minuten ausgehalten, dann wollte ich schon wieder kehrt machen.
Zu viele Menschen, zu eng und es wurde der größte Gruscht verkauft den ich je gesehen habe. Mag sein das ich ein bisschen übertreibe, aber was wollen die Menschen mit diesem ganzen komischen Zeugs?

Warum gibt es nicht einfach eine Eierschlacht,
Sackhüpfenwettkämpfe und Hasen zu versteigern?
Es sollten unzählige bunte Luftballons über unseren Köpfen fliegen und Tauziehen für die starken Männer unter ihnen.
Warum werden stattdessen hässliche Handtaschen und Hüte verkauft?

Wo bleibt der Spaß?
Wo die Eier und der Osterhas?




Dort oben ist die Welt in ORDNUNG ^^
Gagernberg

Sonntag, 20. April 2014

Unser gemütliches Osterfrühstück 
<3
Das große Eierfärben/Backen.
Mein Gehilfe der Martin,
der Vorkoster mein Freund das Krümelmonster.

Ich wünsche euch allen 
FROHE OSTERN